Über mich

Als gelernte Arzthelferin sammelte ich 17 Jahre berufliche und medizinische Erfahrungen in verschiedenen Fachbereichen (Hausarzt, Internist, Chirurgie und Orthopädie-Unfallchirurgie). Schon früh entdeckte ich mein Interesse für die Naturheilkunde. Schließlich absolvierte ich berufsbegleitend die Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus-Schule in Ulm mit abschließender Überprüfung durch das Gesundheitsamt Tübingen. Durch die Eröffnung meiner eigenen Naturheilpraxis im Juli 2013 kann ich nun Patienten in meinen Räumlichkeiten behandeln.